Haushaltshelfer - Gesundheitsdinge - Schönheitsdinge - Freizeitdinge - Gartendinge

Claddagh Ohrringe mit Perlen selbst gemacht

Claddagh Ohrringe mit Perlen selbst gemacht. Gestern war mal wieder Ohrring Bastelstunde angesagt und das erste Paar Ohrringe möchte ich kurz zeigen. Diese Ohrringe sind diesmal nicht für mich, sondern ein Geschenk für meine liebe Schwester und ich hoffe sie gefallen ihr und sie trägt sie auch.

Meine fertigen selbst gemachten Claddagh Ohrringe mit blauen Wachsperlen.

Warum heißen die Ohrringe Claddagh? Mit Claddagh ist das Symbol gemeint was ihr unten als Anhänger seht, denn es hat eine tiefgründige Bedeutung. Das Claddagh Symbol wird verwendet, um Verbundenheit in Liebe, Freundschaft und Treue darzustellen. Eigentlich ist dieses Symbol ja den meisten nur als Ring bekannt und sein Ursprung ist in Irland in einem alten Fischerdorf mit Namen Claddagh heute zugehörig zu Galway. Ein Fischer erfand diesen Ring aus Sehnsucht zu seiner Verlobten die er vor seiner Entführung durch Piraten heiraten wollte. Er wurde als Sklave verkauft und lernte das Handwerk des Goldschmiedes und erschuff dieses tolle Symbol welches heute als Symbol für Liebe und Freundschaft gern getragen wird. Für die Freundschaft stehen die Hände die das Herz halten, das Herz steht für die Liebe und die Krone krönt alles mit Treue und Vertrauen.

Zusätzlich zum Symbol mit den Händen, Herz und Krone haben diese Ohrringe je 2 hellblau und 1 dunkelblaue Wachsperle die schön dazu passen finde ich. Ich habe auf Quetschperlen und auf einen extra Fischerhaken verzichtet sondern einfach den Kettelstift gebogen und etwas gekürzt, so das er gut ins Ohrloch passt. Das kann man ganz individuell anpassen so wie man die Länge der Ohrringe möchte.

Zum Ohrringe basteln habe ich gebraucht 2 Kettelstifte die unten eine Schlaufe haben zum einhängen möglichst lange Nietstifte. Deweiteren 4 hellblaue Wachsperlen 6 mm, 2 dunkelblaue Wachsperlen 6 mm, 2 Claddaghanhänger und 2 Ohrstopper aus Silikon in Blumenform.

Wachsperlen 6 mm  * HIER

Claddaghanhänger * HIER

Als Erstes hängt man die Anhänger in die Schlaufe der Kettelstifte indem man sie vorsichtig aufbiegt, dann fädelt man eine hellblaue Perle, dann eine dunkelblaue und wieder eine hellblaue Perle auf den Kettelstift und biegt sich oben das Stück mit einer Schmuckzange zurecht und macht die Ohrstopper drauf.

Was braucht man zum Ohrringe basteln – HIER

Schreibe einen Kommentar