* Haushaltshelfer - Gesundheitsdinge - Schönheitsdinge - Freizeitdinge - Gartendinge

Innenbeutel für die Handtasche genäht

Innenbeutel für die Handtasche genäht – Ich habe mir ganz schnell mal einen auswechselbaren Innenbeutel für Handtaschen genäht.

Wer kennt nicht das Problem man möchte mal eine andere Handtasche benutzen und dann muss man alles von der einen Tasche in die andere räumen und das ist ziemlich nervig und oft nimmt man deshalb immer die gleiche Handtasche. Mit dem kleinen selbstgenähten Stoffbeutelchen hat man die großen und kleinen Dinge kompakt zusammen. Ich habe mir auch gerade neue Taschen gehäkelt und soll alles schon verpackt in so einem Innenbeutel verpackt sein auch, wenn die Handtasche mal aufgeht.

So ein Beutelchen zu nähen ist recht einfach man braucht etwas dünnen Stoff ( Farbe egal) , näht den Stoff an beiden Seiten zusammen und oben einen Tunneldurchzug ein durch diesen man ein Band zieht. Der Taschenbeutel hat die Maße 24 cm x 35 cm. Ich habe mir aus Baumwollgarn ein Bändchen aus Luftmaschen gehäkelt. Das Bändchen ist aus ca. 200 Luftmaschen gehäkelt und ca. 85 cm lang. An den Enden habe ich es mit lila Perlen verschönert.

Rosen Perlen bekommt man * HIER

Hier noch einmal eine Nahaufnahme vom Bändchen mit den lila Perlen die wie Rosen aussehen ( Ich liebe Rosen ). Ich habe immer 3 zusammen genäht und sie sind Schmuck und Zweck zugleich. Denn durch die Rosenperlen rutsch das Band nicht durch das Loch im Tunneldurchzug.

 * HIER weitere schöne Anleitungen zum Selber nähen.

Schreibe einen Kommentar