Haushaltshelfer - Wohlfühlen - Schönheitsdinge - Freizeitdinge - Gartendinge

Schmetterling Ohrringe mit schwarzen Perlen

Heute habe ich mir ein paar Schmetterling Ohrringe mit schwarzen Perlen selber gemacht. Schwarz ist ja auch eine Farbe die mir sehr gut gefällt und schwarz passt immer und zu allen anderen Farben.

So sehen meine neuen Ohrringe aus, sind doch schick oder?

Hier habe ich meine neuen Ohrringe mal schön an einem Terrakottatopf fürs Foto gehangen.

Schwarze böhmische Glasschliffperlen und kleine Anhänger in Form von Schmetterlingen sind der Hingucker von meinen neuen Ohrringen. Böhmische Glasschliffperlen funkeln so schön durch ihren besonderen Schliff wie Kristalle oder Diamanten. Meiner Tochter haben diese Ohrringe auch gut gefallen, da habe ich gleich noch ein Paar für sie angefertigt. Sie sagte …. Oh Mama ich wusste garnicht das du jetzt auch Ohrringe machst… Das ich viele kreative Dinge mache und gemacht habe das weiß sie ja noch aus der Kindheit 🙂

Zum Ohrringe basteln habe ich gebraucht 2 Kettelstifte die unten eine Schlaufe haben zum einhängen möglichst lange Nietstifte. 4 ovale schwarze Glasschliffperlen 8 mm, 2 Schmettelingesanhänger und 2 Ohrstopper aus Silikon.

schwarze Glasschliffperlen 8 mm  * HIER

Als Erstes hängt man die Schmetterlinge in die Schlaufe der Kettelstifte indem man sie vorsichtig aufbiegt, dann fädelt man die schwarzen Perlen auf den Kettelstift und biegt sich oben das Stück mit einer Schmuckzange zurecht und macht die Ohrstopper drauf. Das zweimal für jeden Ohrring und das war es schon.

Was braucht man zum Ohrringe basteln – * HIER

Schreibe einen Kommentar