Haushaltshelfer - Gesundheitsdinge - Schönheitsdinge - Freizeitdinge - Gartendinge

Selbstgemachte türkise Ohrringe aus Glasschliffperlen

Selbstgemachte türkise Ohrringe aus Glasschliffperlen. Da mich jetzt ja die Leidenschaft für das basteln von Ohrringen voll gepackt hat möchte ich gleich einmal meine nächsten Ohrringe zeigen.

Die Farbe türkis und alle möglichen Schattierungen bis grün mag ich ja auch unheimlich gern. Deshalb habe ich mir einmal einpaar blaue Glasschliffperlen 8 mm bestellt und mir mal schnell ein paar neue Ohrringe gezaubert.

Ich bin total begeistert von diesen blauen Glasschliffperlen, die funkeln und glitzern so toll das man es auf einem Foto garnicht so einfangen kann wie es in der Wirklichkeit ist. Einfach wunderschöne Perlen die man auch Böhmische Glasschliffperlen nennt. Die Farbe also dieses blau nennt man wohl auch malachit blau oder türkis petrol weil es manchmal im Licht etwas ins grünliche geht.

Wie die Perlen geschliffen sind nennt man wohl facettiert, wahrscheinlich kommt dadurch der besondere Glanz fast wie ein echter Diamant.

Zum Ohrringe basteln habe ich gebraucht 2 Nietstifte die unten ganz flach sind und aussehen wie ein Nagel möglichst lange Nietstifte. 10 Glasschliffperen 8 mm und 2 Ohrstopper aus Silikon.

Glasschliffperlen 8 mm  * HIER

Als Erstes fädelt man die Perlen auf den Nietstift und biegt sich oben das Stück mit einer Schmuckzange zurecht und macht die Ohrstopper drauf. Das zweimal für jeden Ohrring und das war es schon.

Was brauche man zum Ohrringe basteln – * HIER

Schreibe einen Kommentar